ICON-Link

19.09.2019 -- Christian / jipégé

Zu Besuch bei der GEWA Zollikofen und Schönbühl

Der Bäre-Höck besucht die GEWA an ihren beiden Standorten in Zollikofen und Schönbühl


Dem Bäre-Höck ist die GEWA bekannt als Verantwortliche für den gastronomischen Teil anlässlich unseres Jahresessens. Sie ist eine Stiftung für berufliche Integration, insbesondere von Menschen, welche aus psychischen Gründen besonders herausgefordert sind.

Nebst der Gastronomie stehen Bereiche wie z.B. Gartenbau, Logistik, Büro-Outsourcing und Technische Montage im Angebot. Zusätzlich betreibt die GEWA die Bärner-Brocki in der Lorraine, und einen Multimedia- (Computer) und E-Bike Shop.


Am Donnerstag 19. September 2019 werden wir die GEWA besuchen.

Programm:

  • 09:00 Treffpunkt Bahnhof Bern
  • 09:17 Fahrt nach Unterzollikofen, S-Bahn 9 (RBS)
    umsteigen auf Bus 34 nach Zollikofen Hirzenfeld
    zu Fuss ca. 500m, 10 Min.
  • 10:00 Führung im GEWA-Betrieb Zollikofen
  • Fahrt mit einem gemieteten Postauto nach Schönbühl
  • Mittagessen im GEWA-Selbstbedienungs-Restaurant Aliento
  • Führung im GEWA-Betrieb Schönbühl
  • Ausklang bei Kaffee/Tee und Hausgebäck, offeriert von der GEWA
  • ca. 17 Uhr Rückfahrt ab Schönbühl mit ÖV

Selbständig-Reisende stossen um 09:50 Uhr beim Eingang GEWA an der Alpenstrasse 58 in Zollikofen zur Gruppe (bitte Mitfahrt im Postauto bei der Anmeldung angeben).

Kosten:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besorgen ihre Billette selbst.
Für den Extrabus von Zollikofen nach Schönbühl werden wir pro Teilnehmer Fr. 15.00 kassieren (allfälliger Überschuss zu Gunsten Bäre-Höck). Die Führungen in Zollikofen und Schönbühl sind gratis.

Als Mittagessen steht das Tagesmenü zu Fr. 13.50 oder ein Selbstwahlbuffet zu Fr. 2.90/100 Gramm bereit, Getränke und Dessert nicht inbegriffen. Mittagessen und Getränke bezahlt jede und jeder selbst.

Anmeldungen

sind bis spätestens Mittwoch 11. September 2019 mit diesem Formular möglich. Bitte bezahlt erst nach Erhalt der definitiven Anmeldebestätigung (nach Anmeldeschluss), aber vor dem Anlass auf das Postkonto Bäre-Höck 30-169574-0 (wegen den Gebühren bitte nicht am Schalter!) oder sonst bar anlässlich der Reise.

Wie immer freuen wir uns auf alle Gäste aus Nah und Fern!

Die Organisatoren Christian und Jean-Pierre


Haftung

Bei allen durch SeniorBern bzw. Bäre-Höck organisierten Angeboten ist jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Fotografieren

Bei den meisten Anlässen des Bäre-Höcks wird fotografiert. Einige dieser Bilder werden danach als Bericht in den Foren publiziert. Wer nicht auf einem der publizierten Bilder erscheinen will, soll dies vorgängig den Fotografen melden.