Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches...

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 08:28 #2281

Damit bin ich überhaupt nicht einverstanden. "Siddharta" steht in meinem Bücherschrank, ich werde das Buch suchen und sehen, ob da etwas aus dem Zusammenhang gerissen ist.
Ach, schon wieder habe ich mich hinreißen lassen, etwas zu schreiben, was ich eigentlich garnicht wollte.


Es ist keine bessere Harmonie,
als wenn Herz und Mund übereinstimmen.

Julius Wilhelm Zincgref

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kaninchen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 08:57 #2282

A l l e Zitate sind immer aus dem Zusammenhang gerissen. Jeder und Jede zitiert halt das, was er/sie grad als lesens- oder denkenswert betrachtet.
Es ist nunmal im Leben so (andern geht es ebenso) dass 'man' nicht immer mit fremden Gedanken einverstanden ist und sie dann gar nicht gut findet.

Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebensowenig einen reinen Irrtum.
Friedrich Hebbel

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 12:36 #2283

Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat.


Fernandel --wer kennt ihn nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 17:20 #2284

Dass es keine langen Gesichter gibt:
Dieses Bild von Don Camillo wurde unter der Lizenz von: Stefan Kahlhammer [GFDL ( www.gnu.org/copyleft/fdl.html ) oder CC BY 3.0 ( creativecommons.org/licenses/by/3.0 )], via Wikimedia Commons hierher kopiert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 17:29 #2285

„Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. Neugier hat ihren eigenen Seinsgrund. Man kann nicht anders, als die Geheimnisse von Ewigkeit, Leben oder die wunderbare Struktur der Wirklichkeit ehrfurchtsvoll zu bestaunen. Es genügt, wenn man versucht, an jedem Tag lediglich ein wenig von diesem Geheimnis zu erfassen. Diese heilige Neugier soll man nie verlieren.“ (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HJK.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 17:42 #2286

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben,
wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.


Friedrich Schiller

Wilhelm Tell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kaninchen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 05 Jan 2019 07:39 #2287

"Wem der große Wurf gelungen,
Eines Freundes Freund zu sein,
Wer ein holdes Weib errungen,
Mische seinen Jubel ein!
Ja – wer auch nur eine Seele
Sein nennt auf dem Erdenrund!
Und wer's nie gekonnt, der stehle
Weinend sich aus diesem Bund."

Friedrich Schiller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 07:34 #2288

"Wenn jemand sucht", sagte Siddhartha, "dann geschieht es leicht, dass sein Auge nur noch das Ding sieht, das er sucht, dass er nichts zu finden, nichts in sich einzulassen vermag, weil er nur immer an das Gesuchte denkt, weil er ein Ziel hat, weil er vom Ziel besessen ist.

Suchen heißt: ein Ziel haben.

Finden aber heißt viel mehr: frei sein, offen stehen und kein bestimmtes Ziel haben.

Viele Menschen sind in der Tat nur Suchende, denn, nur einem bestimmten Ziel nachstrebend, sehen sie manches nicht, was nah vor ihren Augen steht."


Hermann Hesse


Auch Picasso meinte:

Ich suche nicht, ich finde.

(Und wenn Ihr den König im Dreikönigskuchen 2019 doch nicht gefunden habt, dann seid nicht traurig das Jahr 2020 kommt bestimmt)

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 08:00 #2289

Es ist Geduld ein rauher Strauch,
Voll Dornen aller Enden,
Und wer ihm naht, der merkt es auch
An Füßen und an Händen,
Und dennoch sag' ich: "Laß die Müh'
Dich nimmermehr verdrießen,
Sei's auch mit Tränen spät und früh,
Ihn treulich zu begießen."



Karl Heinrich Wilhelm Wackernagel war ein deutscher Philologe, Kunst- und Kulturhistoriker, seit 1833 als Professor tätig in Basel.

Geboren: 23. Apr 1806 · Berlin, Deutschland
Gestorben: 21. Dez 1869 · Basel, Schweiz






Bild Quelle Wikipedia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kaninchen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 08:41 #2290

Dieser Herr Wackernagel ging gerne z‘Bärg. In einem SAC Hüttenbuch fand man von ihm den Eintrag: Alpenrose schönste Rose, schönste Rose Alpenrose.
Einige Tage später stand darunter: Wackernagel dummer Hagel, dummer Hagel Wackernagel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 12:15 #2291

Gam zeh ya’avor – auch das geht vorbei

(hebräisches Sprichwort)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 12:58 #2292

Andreas vielleicht hat der Herr Wackernagel nur einen Clown verschluckt.

Siehe: Alter Ego.

Du weisst: Auch Gschudierte haben manchmal Humor.

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 13:00 #2293

Vielleicht aber auch der Autor des zweiten Spruches?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 13:01 #2294

Nein, der nicht. Der war ein kleinkarierter, besserwisserischer Dingsda.

PS
ÄH - ja ich weiss, ich auch.

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 06 Jan 2019 13:41 #2295

Wenn zwei Menschen immer wieder die gleichen Ansichten haben, ist einer von ihnen überflüssig.


Churchill

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Powered by Kunena Forum