Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches...

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 01 Jan 2019 08:42 #2266

Ein neues Jahr - ein neues Glück


Buddha spricht

Das Problem ist : Du glaubst, Du hast Zeit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 01 Jan 2019 08:53 #2267

Noch ein Haiku.

Es war ein neues Jahr
und alles war so wie immerdar
wo ist die Hoffnung.

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 01 Jan 2019 15:54 #2268

In der Nähe war ein Droschkenplatz, und ein altes Original namens Rummy Binks gehörte zum Inventar ... Wenn ich Rummy über das Pflaster schlurfen sah, um für ein Trinkgeld von einem Penny das Pferd eines Kutschers zu halten, dann war ich fasziniert. Sein Gang war so komisch, dass ich ihn nachahmte ... Jeden Tag übte ich diesen Gang. Ich war wie besessen davon. Jedes Mal, wenn ich ihn vorführte, waren mir die Lacher gewiss. Und jetzt kann ich machen, was ich will, so lustig es auch sein mag - den Gang werde ich nicht mehr los.


Charlie Chaplin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 02 Jan 2019 07:30 #2269

Froh zu sein bedarf es wenig,
und wer froh ist, ist ein König

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 02 Jan 2019 09:32 #2270

Was die Einsamkeit betrifft, so kann ich nicht begreifen, wie gewisse Leute Anspruch auf Geistesbildung oder auf Seelengröße und Charakter machen wollen und doch nicht das mindeste Gefühl für das Alleinsein haben; denn die Einsamkeit, verbunden mit dem ruhigen Anschauen der Natur, mit einem klaren, heiteren Bewußtsein seines Glaubens über Schöpfung und Schöpfer... ist, ich behaupt' es, die einzige wahre Schule für einen Geist von edeln Anlagen, und wer nicht seine schönsten Träume in der Einsamkeit träumt, wer nicht so weit gekommen ist, daß er jede menschliche Gesellschaft, alle Zerstreuungen und allen Umgang der faden Welt, ja sogar den Umgang mit großen Seelen und wirklich guten Gemütern entbehren kann, wer sich nicht selbst genug, wer nicht die erste und beste Unterhaltung in sich selbst, in der Tiefe seines eigenen Ichs findet - der schiebe seine Ansprüche auf Geistesgröße bescheidentlich in die Tasche zu den übrigen Brotkrumen und Bettelmünzen, die dort befindlich sind, und schleiche sich fort aus dem Angesichte der heiligen Natur, der er doch nicht angehört.

Gottfried Keller


Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 02 Jan 2019 09:56 #2271

Ein Gentleman ist ein Mann, der seiner Frau die Hoteltür öffnet, damit sie das Gepäck in die Halle tragen kann
Peter Ustinov

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pepe.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 02 Jan 2019 12:48 #2272

Am schlimmsten ist Einsamkeit zu zweit

Erich Kästner




Das Köstlichste auf Erden ist: seinesgleichen finden.


Gorch Fock (1880 - 1916), gefallen in der Skagerak-Seeschlacht), eigentlich Johannes Kienau, niederdeutscher Erzähler, Lyriker, Elbfischer und Marinesoldat
Quelle: Fock, Sterne überm Meer. Tagebuchblätter und Gedichte, 1918 (posthum)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 02 Jan 2019 14:58 #2273

«Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.»

Galileo Galilei

Gruss, Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss, Peter

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 08:05 #2274

Wenn Du Dein Leben nicht so lebst, wie Deine innere Stimme es Dir eingibt,
bekämpfst Du das Beste in Dir und endest gespalten
und von Dir selbst um Dein Glück betrogen

Buddha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 10:53 #2275

«Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da er sie beständig vor Augen hat, am deutlichsten erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füssen zu verteidigen.»

Arthur Schopenhauer

Gruss, Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss, Peter
Letzte Änderung: von Peter.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 12:22 #2276

Auf dem Auswandern ruht der Fluch ewiger Heimatlosigkeit.
Carmen Sylva

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 12:47 #2277

Mir hat das Teegeschirr so sehr gefallen -


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 15:10 #2278

Theodor Fontane war ein gescheiter Mensch.


* Ein feines Gefühl läßt sich so wenig lernen wie ein echtes.
Man hat es – oder man hat es nicht.

* Jeder Tag führt den Beweis, daß sich der Mensch nicht an alles gewöhnt.


* Man muß die Musik des Lebens hören. Die meisten hören nur die Dissonanzen.

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 03 Jan 2019 17:46 #2279

Auch Julius Wilhelm Zincgref (gelegentlich auch Zinkref und Zengravius), war ein gescheiter Mensch, Lyriker und Spruchdichter.
Seine Lebenszeit war kurz.
Er wurde geboren am * 3. Juni 1591 in Heidelberg und starb am † 12. November 1635 in St. Goar.
Leider habe ich kein Bild von ihm gefunden.


Von ihm ist überliefert

Hüte dich vor gezuckerten Zungen
und gepfefferten Herzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 04 Jan 2019 07:48 #2280

Einen Stein kann ich lieben, und auch einen Baum oder ein Stück Rinde. Das sind Dinge, und Dinge kann man lieben.

Worte aber kann ich nicht lieben. Darum sind Lehren nichts für mich, sie haben keine Härte, keine Weiche, keine Farben, keine Kanten, keinen Geruch, keinen Geschmack, sie haben nichts als Worte.

Vielleicht ist es dies, was dich hindert, den Frieden zu finden, vielleicht sind es die vielen Worte.

Hermann Hesse, Siddhartha

Gruess us Winti - Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruess us Winti - Inge
Powered by Kunena Forum