Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches...

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 15 Nov 2018 07:33 #2116

Undank ist der Welten Lohn


"Undank ist der Welt Lohn" ist ein Märchen. Es steht in Ludwig Bechsteins Neuem Deutschen Märchenbuch an Stelle 35. Ein Bäckergeselle muss gehen, weil er zu ehrlich ist. Unterwegs trifft er einen Esel, einen Hund, eine Katze und einen Hahn, alle im Alter verstoßen. Er lässt den Hund auf dem Esel reiten, darauf die Katze und schließlich den Hahn. So stürmen sie eine Hochzeit, der Wirt flieht, nachts schleicht er herein, doch die Tiere verjagen ihn. Morgens entschuldigt sich der Bäckergeselle bei ihm, sie leben zusammen in der Wirtschaft.

Quelle Wikipedia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 16 Nov 2018 07:51 #2117

Es ist mal wieder an der Zeit, sich Ambrose Bierce und seinem Wörterbuch des Teufels zu widmen

Gefahr

Das wilde Tier, es wird verlacht,
Wenn´s schläft, von jedem Fant.
Doch nimmt er dann,
wenn es erwacht,
Die Beine in die Hand

Ambat Delaso

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 16 Nov 2018 12:12 #2118

Bei den Frauen gibt es nur zwei Möglichkeiten.
Entweder sie sind Engel.
Oder sie leben noch.

Anthony Hopkins

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 17 Nov 2018 07:37 #2119

Die Frauen glauben oft zu lieben, auch wenn sie nicht lieben :
Die Beschäftigung mit einem Abenteuer, die seelische Erregung,
die eine Liebschaft mit sich bringt, das natürliche Verlangen,
geliebt zu werden, und die Schwierigkeit, nein zu sagen - dies
alles macht sie glauben, daß sie lieben, während sie doch nur
kokett sind

La Rochefoucauld

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... 18 Nov 2018 08:19 #2120

Scheint dir auch mal das Leben rauh,
sei still und zage nicht,
die Zeit, die alte Bügelfrau,
macht alles wieder schlicht.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)
deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... Gestern 07:30 #2121

Nichts schnelleres gibt's als die Jahre.

Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.), eigentlich Publius Ovidius Naso, römischer Epiker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... Gestern 08:00 #2122




Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (* 7. Dezember 1801 in Wien; † 25. Mai 1862 in Graz) war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass). Sein Werk ist der literarische Höhepunkt des Alt-Wiener Volkstheaters.


I laß mir mein Aberglaub´n
Durch ka Aufklärung raub´n,
´s is jetzt schön überhaupt,
Wenn man an etwas no glaubt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aphorismen und weiteres Heiter-Besinnliches... Gestern 11:12 #2123

Ein ernster Mensch sein
und keinen Humor haben, das ist
Zweierlei.

Arthur Schnitzler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von carmen.
Powered by Kunena Forum