Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Zu unseren Finanzen

Zu unseren Finanzen 04 Jun 2016 12:38 #1

  • Christian
  • Christians Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 162
Wir haben versprochen, aus den Finanzen von SeniorBern kein Geheimnis zu machen und Euch bei Gelegenheit zu informieren. Es geht um die Gelder, welche von Euch anstelle eines Jahresbeitrags gespendet werden und zum Betrieb und Unterhalt unserer Website benötigt werden.
Es ist grossartig, bis Ende 2015 ist von Euch ein Betrag von rund Fr. 4’100.00 gespendet worden. Das hat alle Erwartungen übertroffen, wir danken allen noch einmal ganz herzlich. Ich hoffe sehr, mich bei allen persönlich bedankt zu haben, wenn das nicht der Fall ist, bitte ich um Entschuldigung.
Von diesem Geld haben wir ebenfalls bis Ende 2015 Fr. 1'700.00 wieder ausgegeben, so dass ein Saldo von Fr. 2'400.00 auf unserem Konto bleibt.
Auch in diesem Jahr gehen weiter Spenden ein und es ist verständlich, wenn dies nicht mehr in gleichem Umfang wie im Gründungsjahr erfolgt. Aber SeniorBern und SeniorSchweiz geht es gut, wir machen uns für die Zukunft keine Sorgen. Gleichwohl sind Spenden auch weiterhin willkommen.
Nochmals an alle einen grossen, herzlichen Dank.

Gruss Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Christian

Zu unseren Finanzen 08 Jun 2016 19:09 #2

Christian, danke für Deinen Bericht, aber warum fügst Du nicht gleich eine Seniorbern Kontonummer bei?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zu unseren Finanzen 08 Jun 2016 19:12 #3

Startseite, nach unten scrollen: "Gefällt dir SeniorBern" anklicken und du hast die Konto-Nummer schön gross vor dir.
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zu unseren Finanzen 09 Jun 2016 10:26 #4

WillY schrieb: Startseite, nach unten scrollen: "Gefällt dir SeniorBern" anklicken und du hast die Konto-Nummer schön gross vor dir.
WillY

Danke Willy, aber warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht? :pinch: :S :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von dummy.

Zu unseren Finanzen 09 Jun 2016 10:40 #5

dummy schrieb:

WillY schrieb: Startseite, nach unten scrollen: "Gefällt dir SeniorBern" anklicken und du hast die Konto-Nummer schön gross vor dir.
WillY

Danke Willy, aber warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht? :pinch: :S :angry:


Bäre-Höck, 3000 Bern, 30-169574-0 (IBAN CH87 0900 0000 3016 9574 0)

HJK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zu unseren Finanzen 16 Aug 2017 16:31 #6

Gerade bei dieser Adresse bin ich gestern gestolpert. Ich wollte eine Kleinigkeit überweisen, via meine Bank, aber da brauche ich den Namen der Bank, auf welche der Betrag überwiesen wird. Die Iban Nummer habe ich ja, aber auf welche Bank geht das Geld? Bärehögg ist doch sicher keine Bank?

Wie kann ich also via Kantonalbank diesem Verein etwas schicken? Oder muss das über die Post mit einem ES, den ich dort zuerst abholen und ausfüllen muss? Ich habe schon lange nur noch über die Bank Rechnungen beglichen, dass ich das nicht einmal mehr weiss.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Zu unseren Finanzen 16 Aug 2017 17:54 #7

Es ist ein Vereinskonto bei der Postfinance, nicht bei einer Bank ! Und bitte nicht mittels Einzahlungsschein am Postschalter, gell !

PC-Konto: Bäre-Höck, 3000 Bern, 30-169574-0
IBAN: CH87 0900 0000 3016 9574 0

Und dangg scheen viumau im Voraus, etna !!


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter
Letzte Änderung: von jipégé.

Zu unseren Finanzen 16 Aug 2017 22:31 #8

Dann sag mir bitte wie! In einem Brief? Aber das wäre ja auch keine Briefadresse...... Heidebritsch, wie mache ich es bloss? Nach Bern kann ich ja nicht fahren. Ich bin da halt ein Ueberweisungs-Iidiot!

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Zu unseren Finanzen 16 Aug 2017 22:57 #9

etna, auf dem Bildschirm öffnest Du die Seite Deiner Bank, suchst die Rubrik Zahlungen, dann öffnet sich sicher ein Fenster mit den verschiedenen Möglichkeiten, eine Zahlungsanweisung zu tätigen. Dort wählst Du den roten Einzahlungsschein und tippst die Angaben vom Bärehöck in die richtige Zeile. Und vergiss nicht den Betrag auch einzutippen.
Viel Erfolg und Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zu unseren Finanzen 17 Aug 2017 23:58 #10

Danke! Ich habe alles notiert. Sobald ich nächste Zahlungen mache, werde ich das mit dem roten Einzahlungsschein bei der Bank versuchen. Hoffentlich klappt es.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es irrt der Mensch. solang er strebt.

Zu unseren Finanzen 18 Okt 2017 19:18 #11

  • Christian
  • Christians Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 162
"Spendenbremse" kurz erklärt

Bekanntlich kennt SeniorBern keine Mitgliederbeiträge, es finanziert sich ausschliesslich aus Spenden. Und diese Spenden fliessen reichlich, mehr als erwartet. Heute weist unser Spendenkonto einen Saldo von rund Fr. 5'000.00 aus. Mit diesem Betrag finanzieren wir SeniorBern in den nächsten Jahren problemlos. So komisch es klingen mag, wir möchten Euch empfehlen, in nächster Zeit mit Spenden zurückhaltend zu sein, die "Spendenbremse" anzuziehen. Das kann sich SeniorBern nach unserer Meinung nun durchaus leisten. Umgekehrt werden wir uns erlauben, wenn es nötig wird, uns wiederum rechtzeitig an Euch zu wenden, und hoffen dann wiederum erhört zu werden.
Wir danken allen, die SeniorBern unterstützen, ihr habt unsere Erwartungen weit übertroffen!
Hier ist auch die Gelegenheit, zur Verwendung dieser Spenden einige Erklärungen zu machen: Wir können versichern, von den Spenden für SeniorBern fliesst kein Franken in die Kassen des Bäre-Höck oder CompiHelp, dies sind drei getrennte Buchhaltungen. Mit den Spenden werden ausschliesslich Aufwendungen für SeniorBern finanziert, wobei das Kernteam ehrenamtlich arbeitet. Anfang nächsten Jahres werden wir das Jahresergebnis dieser beiden Kassen publizieren.

Gruss Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Christian

Zu unseren Finanzen 23 Okt 2017 09:57 #12

Lieber Christian,

Vielen Dank für Deine "Spendenbremse" - das ist nun mal ein Ausdruck, den man sonst weder liest noch hört! Gerne warten wir bis zu Deinem nächsten Aufruf.:kiss:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von dummy.

Zu unseren Finanzen 01 Feb 2019 14:06 #13

  • Christian
  • Christians Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 162
Der Moment ist gekommen, Euch zu berichten wie es um die Finanzen von SeniorBern steht. Nicht schlecht, das vorab! Es ist erfreulich, trotz unserem Aufruf für eine «Spendenbremse», gehen solche nach wie vor auf unserem Konto ein, und unser Vermögen wächst kontinuierlich. Ich denke, für «schlechte» Zeiten hätten wir gut vorgesorgt.

Eine kurze Zusammenfassung unserer Finanzen (in Fr.):

Bestand am 01.01.2018............................ 5'261.95
Spenden 2018.........................1'730.30
Betrieb Website.......................1'083.15
Zunahme Bestand.........................................647.15
Bestand am 31.12.2018..............................5'909.10

Dank Euren Spenden, es sind die einzigen Einnahmen von SeniorBern, dürfen wir der Zukunft aus finanzieller Sicht getrost entgegensehen. Euch allen, die Ihr Eure Verbundenheit mit SeniorBern so zum Ausdruck bringt, dankt das Kernteam ganz herzlich.

Gruss Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruss Christian
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum