Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Studie zur nicht-invasiven Stimulation des Gehirns bei einer Gedächtnisaufgabe

Studie zur nicht-invasiven Stimulation des Gehirns bei einer Gedächtnisaufgabe 19 Apr 2018 10:11 #1

  • Katharina Klink
  • Katharina Klinks Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1
Studieninformation_Gedchtnis_Stimulation.pdf[/attachment]Liebe SeniorBern-User

Vielen Dank für die Möglichkeit, mich hier mit meiner Studie vorstellen zu dürfen.

Ich bin Doktorandin an der Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie Bern und suche derzeit interessierte Teilnehmer zwischen 60 und 85 Jahren.

Im Rahmen meiner Studie, möchte ich versuchen die physiologischen Prozesse zu verstehen, die dem assoziativen Gedächtnis zugrundeliegen. Dazu verwende ich unter anderem die nicht-invasive elektrische Stimulation: Durch zwei Elektroden an der Kopfoberfläche fliesst ein sehr geringer Strom (1-2 mA), den man nur als Jucken oder Kribbeln wahrnimmt.
Dieser leichte Strom soll dabei helfen, die Aktivität des Gehirns anzuregen und dadurch Gedächtnisprozesse unterstützen. Teilnehmer sehen die Gesichter verschiedener Personen und lernen deren Berufe, während Sie stimuliert werden. Gewonnene Erkenntnisse sollen zukünftig helfen, neue Behandlungsmöglichkeiten für kognitiv beeinträchtigte Patienten zu entwickeln.

Insgesamt hat die Studie 3 Termine (Dauer je ~ 60-90 min), die am Inselspital Bern stattfinden. Die Aufwandsentschädigung beträgt 100 CHF.

Rückfragen beantworte ich gerne via

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Telefon: 031 932 84 84

Die Informationen zur Studie und meine Kontaktdaten sind auch auf dem angehängten Dokument zu finden.
This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF.

Herzliche Grüsse
Katharina Klink

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Peter.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum