Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Der Bärehöck steigt in die Unterwelt

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 17 Aug 2017 22:26 #1

Gestern Mittwoch war es soweit: eine Gruppe des Bärehöck fand sich zusammen, um die Region Vallorbe ein wenig kennenzulernen, nach einem feinen Mittagessen und einer anschliessenden, zirka 50 minütigen Ebenaus-Wanderung der Orbe entlang zu deren Quelle zu gelangen. Diese Felswand versperrte vorerst das Weiterkommen:



Das Ziel unseres Tagesausfluges war es nun, das "Dahinter" dieses dunklen Lochs, wo die Orbe als Fluss aus dem Felsen kommt, zu erkundigen.



Und los gehts, das Geheimnis im Inneren dieses Berges zu erkunden.

Wer Beiträge - in Bild und/oder Text hat - ist eingeladen, seine persönlichen Eindrücke hier den Daheimgebliebenen zu zeigen.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rollo88.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 14:43 #2

In kleine Portionen aufgeteilt werde ich Euch nun mit Aufnahmen vom 16.8.2017 durch LES GROTTES DE VALLORBE führen:

#034 Die Eingangsgallerie


#043 Enger Gang


#038 Phantasiegebilde durch Kalk und Wasser während langer Zeit entstanden


#045 Zarte Gebilde


#048 Tümpel in der Höhle


#062 Stalagmiten - das sind die, welche von unten nach oben wachsen...


#066 Kunstvolle Deckengestaltung


#063 Hauchdünn - das Kunstlicht scheint hindurch


Rolf

PS: JEDERZEIT dürft hier hier zwischendurch Eure Beiträge einstellen - Vielfalt belebt den Bericht.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rollo88.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 20:07 #3

Und weiter geht es:

#067 Mächtiger Stalagmit

Anhang wurde nicht gefunden.



#068 Ein Seitengang

Anhang wurde nicht gefunden.



#070 Gewundene Kalkgirlande

Anhang wurde nicht gefunden.



#072 Alter, langandauernder Wasserstand bei der Kante

Anhang wurde nicht gefunden.



#077 Kalkgirlanden

Anhang wurde nicht gefunden.



#079 Kalkgirlanden

Anhang wurde nicht gefunden.



#081 Kleiner Höhlensee

Anhang wurde nicht gefunden.



#082 Kleiner Höhlensee

Anhang wurde nicht gefunden.



Rolf

PS: JEDERZEIT dürft hier hier zwischendurch Eure Beiträge einstellen - Vielfalt belebt den Bericht.
.

.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rollo88.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 21:02 #4

Und nochmals 4 Bilder, weil diese im vorigen Beitrag wegen Beschränkung auf 8 Fotos nicht mehr angenommen wurden:

#085 Reich ausgestattete Höhlenwand


#089 Zartdünne Girlanden


#083 Jetzt nur noch ein wenige mm-dünner Stalaktit - früher reichte er durchghend bis zum Boden...


#087 ...und wurde vor ein paar Jahren abgebrochen, obwohl er in einer Plexiglasumrundung geschützt war...!?
Ich konnte ihn noch mehrfach sehen.



Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rollo88.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 21:12 #5

rollo88 schrieb: Und nochmals 4 Bilder, weil diese im vorigen Beitrag wegen Beschränkung auf 8 Fotos nicht mehr angenommen wurden:


8 Bilder, das wär mal was ganz Neues ! Wie kommst du darauf ?


Jean-Pierre Guenter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Jean-Pierre Guenter

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 21:14 #6

Ist mir auch passiert, nix da mit zwanzig auf einen Rutsch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 21:28 #7

@JPG: ich fügte 10 ein und 8 wurden publiziert. Fügt man 12 ein, so kommt die Warnmeldung, dass es zuviele sind und nicht publiziert werden können. Reduktion auf 10 hatte zur Folge, dass eben 8 nur publiziert wurden.

Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 18 Aug 2017 22:42 #8

10 Bilder sind ohne weiteres möglich. Wie vorher!
WillY

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 19 Aug 2017 09:22 #9

Ein schöner Ausflug in die Grotten von Vallorbe. Auch die Zug- Fahrt durch den waadtländer Jura war interessant. Danke Rolf und Doris für die gute Organisation. Der Wettergott war uns gnädig, hat es doch erst auf der Heimfahrt kurz geregnet aber da waren wir im Zug.

Vielleicht kann man 10 Fotos einfügen wenn nicht noch geschrieben wird... ich versuchs einfach mal.

Das obligate Foto aus dem Zugfenster kurz nach dem Tunnel vor Lausanne





beim Apero








Mittagessen





Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 19 Aug 2017 09:28 #10

Bei der Ankunft vor der Grotte

unterwegs an der Orbe

















Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 19 Aug 2017 09:40 #11

vor der Grotte









beim Parkplatz nähe Grotte




Unterwegs von Vallorbe nach Lausanne


von Lausanne nach Bern kurz vor dem Tunnel

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 19 Aug 2017 23:25 #12

Danke, Kornblume, für Deinen Beitrag!

Und so sind wir beim Thema zurück...

#092 Es rauscht - im Hohlraum der Höhle sehr markant...


#094 Die Orbe...


#097 Sie sucht sich vom unterirdischen Abfluss des Lac des Brenet den Weg durch die Klüfte des Höhlensystems


#096 Ein Durchblick - und wieder die Stille der Höhle (sofern nicht laut redende Besucher die Stille stören...!)


#098 Tief unter diesem Steg fliesst der Höhlenfluss durchs Dunkle - und findet seinen Weg zum Ausgang trotzdem...


Rolf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von rollo88.

Der Bärehöck steigt in die Unterwelt 20 Aug 2017 10:20 #13

Passend zu deinen tollen Bildern Rolf, noch ein wenig Geräusch :cheer:



Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum