ICON-Link

08.11.2019 -- Peter -- Ort: Raron/Brig VS

Raron und Brig – Burg- und Felsenkirche und Stockalperschloss

Der Bäre-Höck wandert und wandelt am 8. November 2019 auf sakralen und weltlichen Pfaden im Wallis


Wir besuchen Raron, ein Walliser Dorf, das mit seiner 500jährigen Burgkirche und der Felsenkirche, dem grössten Gotteshaus Europas, das sich vollständig im Felseninnern befindet, zwei sehr gegensätzliche, aber sehenswerte Sakralbauten besitzt. An der Burgkirche befindet sich ausserdem die letzte Ruhestätte von Rainer Maria Rilke, einem der bekanntesten Lyriker der Moderne.

Nach dem Mittagessen in der Walliserstuba in Brig besuchen wir das Stockalperschloss, wo wir Einblick ins Leben von Kaspar Stockalper erhalten. Dieser war massgeblich an der Erschliessung des Simplonpasses beteiligt und kam durch rege Geschäftstätigkeit und Einflussnahme – aber auch durch Bestechung – zu grossem Reichtum.

Freitag, 8. November 2019

Programm:

08:45 Besammlung am Treffpunkt Bahnhof Bern
09:06 Bern ab (Gleis 5)
10:02 Visp an (Gleis 7)
10:10 Visp ab (Gleis 5)
10:14 Raron an

Fussmarsch zur Burgkirche mit Rilkegrab (ca. 1 km – ca. 60 Höhenmeter, z.T ziemlich steil). Besichtigung der Kirche mit Rilkegrab. Dann Fussmarsch zurück ins Dorf und zur Felsenkirche.

Wem der Fussmarsch zur Burgkirche zu beschwerlich ist, kann sich direkt in die Felsenkirche begeben und anschliessend im Restaurant Schmitta bei einem Kafi auf die Rückkehrer vom Berg warten.

11:42 Raron ab (Gleis 3)
11:56 Brig an (Gleis 3)

Mittagessen in der Walliserstuba.

Anschliessend Führung durch das Stockalperschloss (ca. 1 Stunde) und Rückkehr zum Bahnhof (5 Minuten).

15:48 Brig ab (Gleis 3)
16:54 Bern an (Gleis 4)

Mittagessen

Zur Auswahl stehen verschiedene Menus:

Spaghetti Aglio, Olio & Peperoncino Fr.17.50
Cholera (Walliser Spezialität mit Kartoffeln, Zwiebeln. Lauch, Apfel und Käse) Fr. 22.50
Fondue Fr. 23.–
Fitnessteller mit Pouletbrust Fr. 24.00

Anmeldungen

spätestens bis Donnerstag, 31. Oktober mit diesem Formular

Kosten

kollektiv ab Bern mit GA/Tageskarte und selbständig Reisende Fr. 15.–
kollektiv ab Bern mit Halbtax Fr. 60.–
kollektiv ab Bern ohne Abo Fr. 105.–

Selbständig Reisende stossen in Raron oder Brig zur Gruppe (bitte im Anmeldeformular unter Bemerkungen angeben) und bezahlen 15.– für Eintritt und Führung im Stockalperschloss.

Bitte bezahlt erst nach Erhalt der definitiven Anmeldebestätigung (nach Anmeldeschluss), aber vor dem Anlass auf das Postkonto Bäre-Höck 30-169574-0 (wegen den Gebühren bitte nicht am Schalter!) oder sonst bar anlässlich der Reise.

Wie immer freuen wir uns auf alle Gäste aus Nah und Fern!

Haftung

Bei allen durch SeniorBern bzw. Bäre-Höck organisierten Angeboten ist jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Fotografieren

Bei den meisten Anlässen des Bäre-Höcks wird fotografiert. Einige dieser Bilder werden danach als Bericht in den Foren publiziert. Wer nicht auf einem der publizierten Bilder erscheinen will, soll dies vorgängig den Fotografen melden.