ICON-Link

20.08.2019 -- Christian / jipégé -- Ort: Schönenwerd

Ballyana und Bally-Park in Schönenwerd

Längst gehört die Herstellung von Bally Schuhen in Schönenwerd der Vergangenheit an. Und trotzdem begibt sich der Bäre-Höck auf deren Spuren.


Längst gehört die Herstellung von Bally-Schuhen in Schönenwerd der Vergangenheit an. Die Marke Bally ist heute eine internationale Luxusmarke für Schuhe, Bekleidung und Accessoires.

Um die Zeiten der Schuhproduktion in Schönenwerd nicht ganz zu vergessen, wurde das Ballyana geschaffen. Archive mit Dokumenten, Bildern, Fotografien, Werbeartikeln, Maschinen und eine einmalige Schuhsammlung sind Zeugen einer langen Industriegeschichte und werden der Öffentlichkeit hier zugänglich gemacht.

Der Bäre-Höck nimmt dich mit auf die Spuren dieser Tradition

am Dienstag, 20. August 2019

Eine Führung vermittelt uns am Vormittag die authentische Atmosphäre dieser Industriegeschichte und -kultur in einer ehemaligen Produktionshalle der Bandweberei Bally.

Nach dem Mittagessen besuchen wir den ebenfalls in Schönenwerd liegenden Bally-Park. Es ist eine im englischen Stil erbaute Anlage, gelegen zwischen Bahn und Aare.

 

Programm

08:10 Treffpunkt Bahnhof Bern
08:34 Bern ab (Gleis 9)
09:13 Aarau an (Gleis 2)
09:28 Aarau ab (Bahnhofplatz Perron C Bus 3 Richtung Gretzenbach)
09:37 Schönenwerd, Schachenstrasse an

10:00 Führung im Ballyana (Dauer: eine gute Stunde)

11:22 Schönenwerd, Schachenstrasse ab (Bus 3)
11:26 Schönenwerd Zentrum an

12:00 Mittagessen im Restaurant Brücke (/https://www.restaurant-bruecke.com/)

Anschliessend freier Bummel im naheliegenden Bally-Park (https://www.oltentourismus.ch/de/kultur-freizeit/natur/naherholungsgebiete/bally-park-schoenenwerd)
oder Shopping im Fashion Fish Outlet (https://www.fashionfish.ch/)

16:07 Schönenwerd ab
16:18 Olten an (Gleis 3CD)
16:29 Olten ab (Gleis 11)
16:56 Bern an (Gleis 5)


Kosten

Kollektiv ab Bern mit GA/Tageskarte/Gemeindekarte  15.-
Kollektiv ab Bern mit 1/2-Tax                                        45.-
Kollektiv ab Bern ohne Abo                                          75.-
Selbständig-Reisende                                                  15.-

Inbegriffen in diesem Preis sind Bahn und Bus retour mit Kollektivbillet ab Bern, sowie Eintritt und Führung im Ballyana.

Selbständig Reisende stossen um 09:50 Uhr beim Eingang Ballyana zur Gruppe (bitte bei der Anmeldung angeben). Sie bezahlen 15.- für Eintritt und Führung im Ballyana.

Mittagessen und Getränke bezahlt jede und jeder selbst (siehe unten).

Bäre-Höck-Gutscheine werden selbstverständlich in Zahlung für das Ticket genommen.


Mittagessen

Das Restaurant Brücke, mit schönem Garten am Aare-Ufer, bietet ein Tagesmenü mit Salat oder Suppe, mit Fleisch- oder Vegi-Hauptgang und mit Mineralwasser und Kaffee zu 30.- an.
Wenn wir in Besitz der Tagesmenüs sind, werden wir sie per Mail den Angemeldeten unterbreiten, mit der Bitte, uns ihre Wahl zu melden.

Anmeldungen

sind bis spätestens Montag 12. August 2019 mit diesem Formular möglich. Die Teilnehmerzahl bei der Führung ist wie üblich limitiert. Bei sehr grossem Ansturm versuchen wir, eine zweite Führung zu organisieren. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfohlen!

Bitte bezahlt erst nach Erhalt der definitiven Anmeldebestätigung (nach Anmeldeschluss), aber vor dem Anlass auf das Postkonto Bäre-Höck 30-169574-0 (wegen den Gebühren bitte nicht am Schalter!) oder sonst bar anlässlich der Reise.

Wie immer freuen wir uns auf alle Gäste aus Nah und Fern!

Die Organisatoren Christian und Jean-Pierre


Haftung

Bei allen durch SeniorBern bzw. Bäre-Höck organisierten Angeboten ist jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind dafür selbst verantwortlich.

Fotografieren

Bei den meisten Anlässen des Bäre-Höcks wird fotografiert. Einige dieser Bilder werden danach als Bericht in den Foren publiziert. Wer nicht auf einem der publizierten Bilder erscheinen will, soll dies vorgängig den Fotografen melden.