Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Achtung : Microsoft ruft Dich nie an ! NIE !!!! unbedingt dies lesen seniorbern.ch/i...ren-im-internet
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA)

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 01 Mai 2017 16:14 #1

  • Bernhard Schindler
  • Bernhard Schindlers Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 176
Schlussverkauf? Hoffentlich noch lange nicht!


Im Hospital ist Schlussverkauf.
Käufer klettern die Treppen hinauf,
die Preise purzeln herunter.
Sogar die Patienten sind munter-

Das Hospital macht bald mal dicht.
Die Ökonomen sagen, es rentiere sich nicht-
Tabletten verkauft auch das Warenhaus
Und die Banken gäben sogar Boni heraus.

Es murmeln entsetzt die Pflegefachfrauen,
die sich endlich den Arzt was zu fragen getrauen:
«Ist krank nun siech oder einfach nicht heil?»
Der Chefarzt grinst und lacht: Das ist geil!»

Das ganze ist doch ein ganz grosser Reisser
das sieht doch sogar der letzt’ Hosensch…
Ist einer krank bezahlen das alle.» -
Das Gesundheitsamt fürchtet die Kostenfalle.

Im Knochensaal sich versammelt het
die Käuferschaft für das letzte Skelett.
Die alten Sehnen halten noch knapp
die Zehen- und Fussknöchelchen auf Trab.

Im Röntgensaal wir nicht gezögert
und noch das letzt’ EKG verhökert.
In der Klinikwäsche gibt’s drei für zwei
Wäschepulver samt Dosierer dabei.


Der Küchenchef hat die Pfannen geputzt,
die bis zuletzt er für die Patienten benutzt.
Die allerärmste Küchenmaus
löffelt den Napf mit dem Gammel-Käs aus.

Gevatter Tod zieht schnell Bilanz,
dann sei Schluss mit diesem Totentanz.
Dann schliesst er alle Spitteltüren
und hofft, sie nie wieder zu berühren`

Die Professoren und Honoratioren
haben ab heute hier nichts mehr verloren.
Auch die fromme Schwester Bertne
sucht vergebens alte Werte

Ihr Silberkreuz ist längstens hohl
und wird zum Wegwerf-Spar-Symbol.
Nur schütteln die Kranken jetzt ihren Kopf
Was schneiden die ab den falschen Zopf?

Wohin jetzt, du teures Gesundheitssystem
Sollen nun die Bedürft’gen und Kranken gehn?
Ist es auch hier so, dass allen gefällt
Dass sich all’s dreht nur ums leidige Geld?

Ich danke den Schwestern, den Pflegern und dem Arzt am Empfang
Dass es Euch gibt. Und noch möglichst lang.
Ihr habt mir, bei meiner fragilen Gesundheit Beben
Energisch und liebevoll geholfen, zu überleben!


Bernhard Schindler
- nach einer zusätzlichen Woche am Gardasee und Frieren im eisigen Nordföhn, der aber den Staub weggeweht hat, atme ich schon wieder recht gut, die Lungenentzündung ist verklungen. Aber den Schuss vor den Bug habe ich begriffen und werde in Zukunft meinem Alter entsprechend etwas süferlicher" antreten, arbeiten und das Leben geniessen. Gruss BS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 01 Mai 2017 17:04 #2

Schön dass man dich wieder "hört", gut die kluge Erkenntnis altersgerecht möglichst gut leben.
Ich freue mich auf weitere kluge Verse.
Gruss Renate

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 03 Mai 2017 17:38 #3

"Ist es auch hier so, dass allen gefällt
Dass sich all’s dreht nur ums leidige Geld?"

Hat mir sehr gefallen, obwohl ich es für mich es bitzeli abgeändert habe (. . . dass fast allen gefällt).

Interessieren würde mich noch, wo denn nur ofingen zu finden ist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Albert

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 13 Jun 2017 23:16 #4

Denke, das liegt in der Nähe von Oftringen und hat einen prominenten Brunnen zum Gedenken an den lokalen Helden Niklaus Thut, der in der Schlacht von Sempach ehrenvoll gefallen ist, allerdings auf der falschen Seite, nämlich jener der Habsburger. Zeit heilt Wunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 14 Jun 2017 19:38 #5

Danke dir @Thierry - ich hatte es vermutet, war aber wegen langer Landesabwesenheit nicht mehr so sicher! Von wegen "Zeit heilt alle Wunden" bin ich - nur für mich gesehen - nicht mehr so überzeugt davon. :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Albert
Letzte Änderung: von COLLE.

Nach meinem fünfwöchigen Spitalaufenthalt in ofingen und auf der Barmelweid (REHA) 09 Okt 2017 18:17 #6

ich vermisse Bernhard Schindlers Beiträge. Wo bist Du Bernhard und wie gehts dir?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in die Menschen hineinhuschen kann.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum